Mag. Hanna Hohensinn - Mein Weg

Mag. art HANNA HOHENSINN, geb. 1957 

lebt und arbeitet freiberuflich in Wien

verheiratet mit dem Künstler Joachim Hohensinn, Malerei/ Zeichnung
Mutter eines Sohnes: Benjamin Müller, Flötist/ Flötenpädagoge, Wien

 

 

Künstlerische Performances mit Musik & Tanz

2015 23 x " Kindertanz Mobilé" beim Wir sind Wien Festival Juni 2015"

2014 Tanzperformance " Paginas sonido" zur Kunstbuchausstellung von Joachim Hohensinn im Cabinete Literario in Las Palmas

2013 "Eine Welt tanzt" bei "Wir sind Wien- Festival der 23 Bezirke

2012 Musikperformance gemeinsam mit Joachim Hohensinn zur

"Papierhautprozession" von Tone Fink in Traunkirchen

2010 Aufführung meiner Wasserkrug- choregrafie mit 8 Tänzerinnen anläßlich der Ausstellung "Metalog" von R.Gundolf, Hamid, J.Hohensinn in der "Alten Schiebekammer" in Wien

2009 und 2010 Musikalische Performance für den "Dialog im Dunkeln" im

Österreichischen Blindenverband während der "Tage des Auges" gemeinsam mit Joachim Hohensinn

1998 Aufführung meines Stückes "Wasser- welch Element!" mit 3 Choreografien, Video, Sprach- Klangcollage und Eigenkompositionen während des "Festival de l´eau" in der Auvergne/ Frankreich mit international besetzten Tänzerinnen und Musikern.(BRD- Frankreich- Österreich)


Ausbildungen:

Weiterbildungen:

Berufliche Tätigkeiten:

28 Jahre als Musik- und Bewegungpädagogin mit Kindern & Jugendlichen

35 Jahre Leiterin von Gruppen: in Seminaren, Tanzkreisen, Fortbildungen

40 Jahre im kreativen Gestalten mit Ton- Farbe- Bewegung- Klang

 

Sprachen:

deutsch: Muttersprache

spanisch: in Intensiv- Ausbildung

englisch: fließend

französisch: fließend

russisch: etwas

griechisch: etwas

 

 

 

                        

 

"Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns.

Sie werden zu Wegen erst dadurch, daß man sie geht."

Franz Kafka